Grün- und Baumverschnitt abladen verboten!

Unkontrollierte Abfallentsorgung von Grün- und Baumverschnitt auf kommunalen Grundstücken in den Ortsteilen der Stadt Barby führten in der Vergangenheit zu nicht hinnehmbaren Zuständen, so dass eine Entsorgung der Abfälle künftig nicht mehr auf kommunalen Grundstück/ Bauhof gestattet ist! 

Stattdessen können die Abfälle nach der Satzung des Salzlandkreises über die zweimal im Jahr stattfindenden Grünabfallsammlungen entsorgt werden. Die Abfallsammlungen finden jeweils im Frühjahr (März, April) und im Herbst (Oktober, November) statt und werden an den Abfuhrtagen der Bioabfallbehälter vom Kreiswirtschaftsbetrieb mit abgeholt.

Bei Grünabfall handelt es sich um pflanzliche Abfälle, insbesondere Baum-, Hecken- und Strauchschnitt, Gras- und Rasenschnitt, Laub und Beetabraum und Pflanzenreste.
Einzelstücke sollten höchstens ein Gewicht von 25 kg, eine Länge von 2,0 m und einen Durchmesser von 30 cm haben.

Grünabfälle können in Kleinstmengen (PKW, Einachsanhänger) ganzjährig, zu den Öffnungszeiten entsprechend, kostenlos an den Wertstoffhöfen des Kreiswirtschaftsbetriebes des Salzlandkreises abgegeben werden.

 

Wertstoffhof Schönebeck
Frohser Berge
Telefon: 03928 7697-30

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr


Wertstoffhof Bernburg
Dessauer Straße 121
Telefon: 03471 3648-88

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07:00 - 17:00 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

 

Bei größeren Mengen stehen gebührenpflichtige Container des Abfallwirtschaftsbetriebes zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis

gez.Reinharz
Bürgermeister