Fachangestellte/en für Bäderbetriebe im Strandbad des Seepark Barby

Stadt Barby

Stellenausschreibung

Die Stadt Barby beabsichtigt eine/einen

Fachangestellte/en für Bäderbetriebe im Strandbad des Seepark Barby  

in Vollzeit in EG 6 unbefristet ab sofort einzustellen.

Einsatzort ist das saisonal betriebene Naturfreibad im Seepark Barby sowie außerhalb der Saison  der Bauhof der Stadt Barby.

Der Seepark befindet sich an einem erschlossenen Kiessee im Ortsteil Barby (Elbe), Gnadauer Straße.

Das Naturfreibad verfügt über einen großen Sandstrand mit abgegrenztem Badebereich von ca. 15.000 qm Wasserfläche, Touristeninformationspunkt, Grillplatz, Spielplatz, Zelt- und Caravanstellplatz und Parkplatz.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Eigenverantwortliches Durchführen der Betrieb- und Wasseraufsicht
  • Wasserrettungs- und Erste – Hilfe – Maßnahmen
  • Betreuung und Beratung der Badegäste und Touristen
  • Durchführung von Schwimmkursen und Mitwirkung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung  bei der Kassierung der Eintrittsgelder
  • Pflege der Außenanlagen
  • Instandhaltungs- und Pflegemaßnahmen an kommunalen Objekten einschl. Winterdienst

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Fachangestellter für Bäderbetriebe oder gleichgestellte Ausbildung
  • Erfahrungen im Bereich der Betriebs- und Wasseraufsicht in Naturfreibädern von Vorteil
  • gültiges Rettungsschwimmerabzeichen in Silber
  • gültiger Erste-Hilfe-Nachweis
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, hohe Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, zuvorkommendes und verbindliches Auftreten im Umgang mit den Badegästen und Touristen
  • Führerschein Klasse BE; C 1 wünschenswert

Von der/dem Bewerberin/Bewerber erwarten wir Teamfähigkeit, überdurchschnittliche Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft zur Wochenendarbeit.

Die Arbeitszeiten sind während der Badesaison flexibel von Montag bis Sonntag in der Zeit

 von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Die vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Passbild, Ausbildungsnachweise, lückenlose Darstellung der Beschäftigung, Arbeitszeugnisse, relevante Fort- und Qualifikationsnachweise und aktuelles erweitertes Führungszeugnis zur Vorlage bei Behörden) sind bei der Stadt Barby einzusenden.

Stadt Barby

Marktplatz 14

39249 Barby

Vollständige Bewerbungsunterlagen  können auch per Mail an

conrad@stadt-barby.de

gesendet werden.

gez.

Torsten Reinharz

Bürgermeister