Bekanntmachung frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung FNP - Vorentwurf -

Bekanntmachung der Stadt Barby

Vorentwurf des Flächennutzungsplanes der Stadt Barby gemäß § 1 Absatz 3, § 2 Absatz 1 und § 5 Baugesetzbuch - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Stadtrat Barby hat mit Beschluss vom 06.12.2018 den Beschluss zur Aufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Barby gefasst. Des Weiteren wurde mit Beschluss vom 24.09.2020 der Vorentwurf des Flächennutzungsplanes der Stadt Barby, bestehend aus den 4 Teilplanzeichnungen, der Begründung und den Anlagen 1 bis 6, sowie dem Umweltbericht mit Planzeichnung, gebilligt und zur Beteiligung der Öffentlichkeit bestimmt

Der Vorentwurf des Flächennutzungsplanes der Stadt Barby, einschließlich seiner Begründung, liegt  in der Zeit

vom 19.10.2020 bis einschließlich 18.11.2020

im Rathaus der Stadt Barby,  Marktplatz 14, Zimmer 5, 39249 Barby, Ortsteil Barby (Elbe) während folgender Zeiten

Montag und Mittwoch          

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Dienstag

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag                            

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und

13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

zu jedermanns Einsicht gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch in Verbindung mit § 4a Absatz 1 Baugesetzbuch öffentlich aus. Eine Terminvereinbarung, auch außerhalb dieser Zeiten, ist ebenfalls möglich (Tel.: 039298/67235). Des Weiteren können die Unterlagen ab dem 19.10.2020 im Internet unter folgender Adresse http.//www.stadt-barby.de in der Rubrik „Bürger“/“Bauleitplanung“ eingesehen werden.Während dieser Auslegungsfrist  besteht für Jedermann die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung sowie zur Abgabe von Stellungnahmen zur Planung. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht rechtzeitig abgegebene Stellungnahmen während der Auslegungszeit unberücksichtigt bei der Beschlussfassung des Bebauungsplanes bleiben können.
 

gez. Torsten Reinharz       

Bürgermeister                                                                                     

Barby, den 05.10.2020