Mit der 10. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung erste Lockerungen beschlossen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Landesregierung hat mit der 10. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung erste Lockerungen beschlossen, die auch Teile des öffentlichen Lebens betreffen.

Diese Verordnung tritt am 08. März 2021 in Kraft. Gleichzeitig tritt die Neunte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 15. Dezember 2020 (GVB1. LSA S. 696) außer Kraft. Die Regelungen gelten bis zum 28.03.2021.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Torsten Reinharz

Die 10. Verordnung und die geplanten Öffnungsschritte zum Nachlesen finden Sie hier: