Statusmeldung Corona-Fälle für den SLK und die Einheitsgemeinde

Aktuelle Pressemeldungen vom Salzlandkreis

11.06.2021

Bernburg. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Salzlandkreis beträgt 4,8 am Freitag. Es gibt seit dem Vortag keine Neuinfektionen und auch keine neuen Todesfälle. Fünf der 13 Einheits- und Verbandsgemeinden gelten als Corona-frei. Das sind Calbe, Hecklingen, Könnern, Barby und Egelner Mulde. Tagesaktuell zählt der Salzlandkreis 42 aktiv Infizierte und 8.481 Personen, die nach einer laborbestätigten Corona-Infektion genesen sind. Seit Beginn der Pandemie hatten sich insgesamt 8.876 Salzländer nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. 357 von ihnen sind gestorben. 1.485 mal ist eine Virus-Mutation nachgewiesen worden. 

Derzeit werden in den Ameos-Krankenhäusern im Salzlandkreis insgesamt zwei Covid-19-Patienten intensivmedizinisch behandelt und sechs auf Normalstation. Neben Aschersleben-Staßfurt und Bernburg hat auch Schönebeck wieder einen Patienten.

Außerdem werden außerhalb des Landkreises zehn Salzländer stationär behandelt, einer von ihnen intensivmedizinisch.

Ein Hinweis in eigener Sache

Angesichts des inzwischen stabil geringen Infektionsgeschehens rückt der Salzlandkreis mit dem heutigen Tag davon ab, neben der Veröffentlichung der Zahlen auf dem Dashboard - und überhaupt aller relevanten Informationen zur Corona-Lage mit seinem Internetangebot - auch noch ein tägliches Update in Form einer Pressemitteilung zu versenden. Selbstverständlich wird die Landkreisverwaltung auf Änderungen in der Lage reagieren und jederzeit die Bürgerinnen und Bürger mit den notwendigen Informationen versorgen.  

Jederzeit informiert auf www.salzlandkreis.de/corona