Kontakt

Interaktiver Stadtplan


Infoplan

  • Stadt Barby
  • Marktplatz 14
    39249 Barby
    Sachsen-Anhalt
  • Tel: 03 92 98 / 67 20
  • Fax: 03 92 98 / 672 20
  • E-Mail:

Öffnungszeiten

Rathaus &
Haus der Begegnung

Mo: geschlossen
Di: 09:00 - 12:00 und
     13:00 - 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 und
      13:00 - 16:00 Uhr
Fr: geschlossen

Bürgerbüro
(Meldeamt
Groß Rosenburg)

Mi: 09:00 - 12:00 und
      13:00 - 17:00 Uhr

Social Media

Hier finden Sie alle Informationen rund um Radwanderwege.

Elberadweg
Saaleradweg
Gastgeber

Fähre Barby
ab 01.04.2017
Mo-Fr        05:15-20:00
Sa/So/FT  08:00-19:00    

Fähre Groß Rosenburg
ab 01.04.2017
Mo-Fr          05:00-18:30
Sa/So/FT    08:00-18:15     

Fähre Breitenhagen
ab 01.04.2017
Mo-Fr         05:30-19:00
Sa              08:00-19:00
So/FT        10:00-18:00     

Durchführung der Deichschau 2017

BEKANNTMACHUNG

Durchführung der Deichschau 2017

Gemäß Wassergesetz für das Land Sachsen-Anhalt § 94 Abs. 7
gültig in der Fassung ab 01.04.2011
zuletzt mehrfach geändert durch Artikel 4 des Gesetzes
vorn 18. Dezember 2015 (GVBI. LSA S. 659)
werden in der Zeit zwischen dem 04.04. und 28.04.2017
die Deichabschnitte der Gemeinde/Stadt geschaut.

Die Schaukommission hat gemäß § 95 des
Wassergesetzes für das Land Sachsen-Anhalt das Recht:

  • Grundstücke zu betreten, Gewässer zu befahren und Anlagen zu kontrollieren
  • Einsicht in Bestands- und Betriebsunterlagen von wasserwirtschaftlichen Anlagen zu nehmen
  • eine Demonstration der Funktionsfähigkeit von wasserwirtschaftlichen Anlagen zu veranlassen, soweit dies für die Durchführung der Schau erforderlich ist.
    
     Eigentümer und Anlieger haben entlang der Deiche die Wege für die Durchführung der Schau freizuhalten,
     sowie Vorsorge hinsichtlich des ungehinderten Betretens des Grundstücks zu gewährleisten.


     Jeder Bürger hat die Möglichkeit auf eigene Gefahr und Kosten an der Deichschau teilzunehmen.
     Die Termine der einzelnen Abschnitte sind beiliegender Tabelle zu entnehmen oder können in der
     Gemeinde/Stadt bzw. beim Flussbereich Schönebeck erfragt werden.
     Mit Fragen und Hinweisen zum betreffenden Deichabschnitt wenden Sie sich bitte an
     die zuständige Verwaltungsgemeinschaft/Stadtverwaltung oder schriftlich an den:

Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft
Sachsen — Anhalt
Flussbereich Schönebeck
Amtsbreite 1
39218 Schönebeck

Zurück

Aktuelles

Eintrag: 1 - 10 / 14 Seite: Davor 1|2 Danach
  1. Wasser- und Bodenanalysen

    Am Mittwoch, der 03. Mai 2017 bietet die AfU e.V. (Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie) die Möglichkeit in der Zeit von 11.00 - 12.00 Uhr in Barby, im Bauhof, Magdeburger Tor 8b, Wasser- ...
    mehr ...
  2. Einladung zur Grundsteinlegung

  3. Ausstellungen und Veranstaltungen des Salzlandmuseums Schönebeck (Elbe) im Monat Mai 2017

    Veranstaltungen Sonntag, 14. ...
    mehr ...
  4. Ausstellungen und Veranstaltungen des Salzlandmuseums Schönebeck (Elbe) im Monat April 2017

    Veranstaltungen Samstag, 22. April                           Im ...
    mehr ...
  5. Gnadauer Kalenderblatt April 2017

  6. Stellenausschreibungen

    News vom:02.03.2017
    Die Stadt Barby hat derzeit keine Stellen zu besetzen:  
    mehr ...
  7. Aufhebung Stallpflicht

  8. Barby geht APP: mit einem Klick in die Verwaltung

    Ab sofort informiert die Stadt via App Ihre Bürger zu Neuigkeiten, Veranstaltungen, Vereinstätigkeiten, Abfallterminen und vielem mehr. Auch Kontaktaufnahmen und Schadensmeldungen können nun schnell ...
    mehr ...
  9. Neuer Reisepass ab 01.03.2017

    Der neue Reisepass ist mit neuen, zeitgemäßen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Zudem gibt es Verbesserungen bei der Nutzerfreundlichkeit, die durch den Einsatz neuer Materialien geben ist. Die ...
    mehr ...
  10. Grundschule „Am Prinzeßchen“ - Elternversammlung für den Beginn des Schuljahres 2017/18

    Die erste Elternversammlung der Einschüler 2017/18 findet am 18.05.2017 in der Grundschule „Am  Prinzeßchen“ in Barby statt. Um 18.00 Uhr erfolgt eine Information bezüglich der ...
    mehr ...