Kontakt

Interaktiver Stadtplan


Infoplan

  • Stadt Barby
  • Marktplatz 14
    39249 Barby
    Sachsen-Anhalt
  • Tel: 03 92 98 / 67 20
  • Fax: 03 92 98 / 672 20
  • E-Mail:

Öffnungszeiten

Rathaus &
Haus der Begegnung

Mo: geschlossen
Di: 09:00 - 12:00 und
     13:00 - 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 und
      13:00 - 16:00 Uhr
Fr: geschlossen

Bürgerbüro
(Meldeamt
Groß Rosenburg)

Mi: 09:00 - 12:00 und
      13:00 - 17:00 Uhr

Social Media

Hier finden Sie alle Informationen rund um Radwanderwege.

Elberadweg
Saaleradweg
Gastgeber

Fähre Barby
Ab Samstag, 25.02.17
vorerst kein Betrieb!

Mo-Fr         05:15-18:30
Sa/So/FT  10:00-16:00

Fähre Groß Rosenburg
Mo-Fr          05:00-8:00
            und 13:00-18:30
Sa/So/FT  kein Fährbetrieb

Fähre Breitenhagen
Ab Samstag, 25.02.17
vorerst kein Betrieb!

Mo-Fr         05:30-08:00
                   13:00-18:00
Sa/So/FT   kein Fährbetrieb

Die Einheitsgemeinde Stadt Barby

Luftbild

Zum 01.01.2010 haben sich die bisher rechtlich selbstständigen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft "Elbe-Saale" Breitenhagen, Glinde, Gnadau, Groß Rosenburg, Lödderitz, Pömmelte, Sachsendorf, Tornitz, Wespen, Zuchau und die Stadt Barby (Elbe) aufgelöst und die Stadt Barby (Einheitsgemeinde) gebildet. Sehenswürdigkeiten in den Ortschaften sehen Sie hier. Informationen über die Ortsbürgermeister der jeweiligen Ortschaften finden Sie hier.

Die Stadt Barby wird durch den hauptamtlichen Bürgermeister Herrn Jens Strube vertreten.

Die Kontakte zur Stadt Barby erfolgen über:

Stadt Barby
Marktplatz 14
39249 Barby

Tel.: 039298/ 672 0
Fax: 039298/ 672 20
Email: info@stadt-barby.de

oder direkte Ansprechpartner

Die Stadt Barby mit ihren Ortsteilen befindet sich im idyllischen Elbe-Saale-Winkel.

Entlang des Elbe- und Saaleradwanderweges können Sie neben einer wunderschönen Auenlandschaft verschiedene historische Gebäude und Einrichtungen besichtigen.

Zum Beispiel den sehenswerten historischen Stadtkern von Barby (Elbe), den Miniaturenpark im Hofgarten oder auch den Seepark Barby, die Burgruine in Groß Rosenburg, das Museumsschiff in Breitenhagen, die Schrotholzkirche in Wespen, das Lichtmessmuseum in Glinde, die Herrnhuter Brüdergemeine Gnadau, die Bockwindmühlen in Pömmelte und Sachsendorf, die nahezu unberührte Naturlandschaft des Biosphärenreservat "Steckby-Lödderitzer Forst" mit malerischen Flusslandschaften in Lödderitz - Breitenhagen - Barby (Elbe) - Glinde und vieles Mehr.

Durch Sachsen-Anhalt führen zahlreiche Wasserwege. Die Elbe, mit der Saale als Nebenfluss bieten einzigartige Erlebnisse. Die Stat Barby liegt mitten im idyllischen Elbe-Saale-Winkel und im UNESCO-Biosphärenreservat Mittelelbe. Hier können Sie einzigartige Naturlandschaften, zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, wie Elbebiber, Schwarzstorch, Großtrappe, Fischadler und vieles mehr erleben.

Informationen erhalten Sie unter www.blaue-band.de

Zurück