Kontakt

Interaktiver Stadtplan


Infoplan

  • Stadt Barby
  • Marktplatz 14
    39249 Barby
    Sachsen-Anhalt
  • Tel: 03 92 98 / 67 20
  • Fax: 03 92 98 / 672 20
  • E-Mail:

Öffnungszeiten

Rathaus &
Haus der Begegnung

Mo: geschlossen
Di: 09:00 - 12:00 und
     13:00 - 18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00 - 12:00 und
      13:00 - 16:00 Uhr
Fr: geschlossen

Bürgerbüro
(Meldeamt
Groß Rosenburg)

Am 22.11.2017 geschlossen!

Mi: 09:00 - 12:00 und
      13:00 - 17:00 Uhr

Social Media

Hier finden Sie alle Informationen rund um Radwanderwege.

Elberadweg
Saaleradweg
Gastgeber

Fähre Barby
zur Zeit kein Fährbetrieb!   

Fähre Groß Rosenburg
ab 01.11.2017
Mo-Fr          05:00-18:30
Sa/So/Ft    kein Fährbetrieb    

Fähre Breitenhagen
ab 02.12.2017
Mo-Fr         05:30- 8:00
                   13:00-18:00
Sa/So/Ft    kein Fährbetrieb
ab 11.12.2017 KEIN FÄHRBETRIEB
wegen Landrevision

2-Fähren-Tour

Ausgangspunkt für die 2-Fähren-Tour beginnt im OT Barby. Von hier aus setzen wir mit der Gierseilfähre über die Elbe und fahren auf der L51 in Richtung Walternienburg.
Nach der Überfahrt auf die Ostseite der Elbe erreicht man nach etwa 500 Metern den kleinen Ort Ronney, wo auch die Möglichkeit für einen Aufenthalt im dortigen Umweltzentrum besteht. Weiter geht es danach auf der L51 bis Walternienburg. Auf dieser Strecke hat man  rechter Hand einen herrlichen Blick auf die Wasserburg von Walternienburg.
In Waltenienburg angekommen radeln wir solange die L51 entlang, bis wir den "Elberadweg" (in Richtung Poleymühle) erreichen. Der Elberadweg führt uns dann bis Tochheim, wo wir mit der zweiten Elbüberfahrt nach Breitenhagen übersetzen.
Angekommen im ehemaligen Schifferdorf Breitenhagen, kann man sich von der gut bürgerlichen Küche im Schiffsrestaurant "Marie-Gerda" überzeugen und sich für die Rückfahrt stärken.
Der Rückweg führt dann wieder über Tochheim, Walternienburg, Ronney bis nach Barby.

Fährzeiten finden Sie hier.

Zurück